AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


1.1 Allgemeines

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) gelten zum Zweck der Rechtsgrundlage der geltenden Vertraege und Vereinbarungen zwischen Kunde und Fotograf.

1.2 Zweck

- Das Hauptanliegen ist die volle Zufriedenheit der Kunden.

1.3 Vertrag

Der Vertrag wird bzw. kann mündlich  bzw. schriftlich vereinbart werden.
Die Vereinbarung werden schriftlich vereinbart und wird von beiden Parteien unterzeichnet.
Der Vertrag ist somit verbindlich und rechtsgültig.
Der Vertrag beinhaltet folgende Punkte:
- Datum und Zeitpunkt sowie Dauer der Arbeit.
- Lieferzeit der Bilder
- Groesse und Art der Abgabe ( CD/DVD, Elektronisch, USB-Schlüssel etc. )
- Detaillierte Angaben zur Kostenzusammensetzung
- Endpreis
- Zahlungsdauer
- Verwendungsart der Bilder ( Auflage, Zeitdauer, Verwendungszweck )

1.4 Korrespondenz

Die Korrespondenz ist NUR schriftlich gültig und verbindlich.
Korrespondenzsprache ist Deutsch.
Die Korrespondenz erfolgt hauptsächlich per MAIL.
Briefe, Verträge, Reklamationen etc. sind im PDF-Format gespeichert  und als Beilage zu senden.

2.1 Zahlungsbedingungen

Die Preise werden im Vornherein schriftlich vereinbart und offeriert.
Bei Unterzeichnung der Offerte gilt folgendes:
- Bis 30Tage vor der Veranstaltung ( Beginn des Auftrages ) gilt ein kostenloses Rücktrittsrecht.
- Bis 20 Tage vor der Veranstaltung ( Beginn des Auftrages ) werden 50% der Auftrag-Kosten verrechnet.
- bis 10 Tage vor der Veranstaltung ( Beginn des Auftrages ) werden 75% der Auftrag-Kosten verrechnet.
- Ab dem 9.Tag vor der Veranstaltung ( Beginn des Auftrages ) werden 100% der Auft rags-Kosten verrechnet.
Ausnahmen: Bei Krankheit, Todesfall bzw. anderen ernsthaften Zwischenfaellen gilt eine SOFORTIGE Meldepflicht.
Ansonsten kommt die Verrechnungsklausel zur Geltung.
Das Zahlungsziel ist zwingend einzuhalten.
Mahnungen ergeben Mehraufwand und daher Mehrkosten, die an den Endkunden abgetreten werden.

3.1 Veroeffentlichungen

Alle Bilder werden ( Nach schriftlicher Vereinbarung und Genehmigung mit dem Kunden )

auf folgender Homepage veroeffentlicht:

www.ch-pictures.ch und dem dazugehörigen Register.

Die Bilder werden NICHT auf Facebook und andern SocialMedia-Foren veroeffentlicht (Persoenlichkeitsschutz).

Werden die Bilder vom Kunden auf Facebook etc. veroeffentlicht, bedarf es zwingend der  Schriftlichen Genehmigung des Fotografen.

Bitte bedenken Sie dass Kinderbilder NICHT auf SocialMedia gehören ( MISSBRAUCHSGEFAHR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ).

Der weitere Gebrauch von Bildern aus der Homepage  www.ch-pictures.ch bzw. gekaufte Bilder zur Verwendung auf einer externen Homepage (URL) bedarf der schriftlichen Einwilligung, sowie der Nennung des Fotografen: CH-PICTURES.CH/Christoph Hauser.

Bei Nichteinhaltung werden Entschädigungen verrechnet.


4.1 Diverses

Gerichtsstand ist CH-3280 Murten/FR


Besten Dank für Ihr Verständnis.


Ich freue mich auf eine gute und angenehme Zusammenarbeit


Gurmels, den 18.03.2018/ch



Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Rechtsschutz Protekta
Ereignisse sollten in bester Erinnerung bleiben. Ob Geschäfts- oder Privatanlass, ob 10 oder 100 und mehr Leute, kein Problem. Die Infrastruktur ist vorhanden. Ein privates Fotoshooting bei Ihnen zu Hause oder an einem von Ihnen gewählten Platz. Sie entscheiden. Reisebegleitung in Verbindung mit einer Reportage wär doch auch was. Geniessen Sie die Momente auch im Nachhinein. Lassen Sie einen erfahrenen Fotografen diese Momente festhalten.Ich biete Ihnen den Service dazu.